Endlich auch in Deutschland! Nach den Erfolgen auf dem Broadway und der hochgelobten Netflix-Verfilmung nun endlich auch auf den deutschen Bühnen und im Raum Osnabrück/Münster 2022 und 2023 exklusiv bei uns in Bad Laer: Das Musical „The Prom„! Damit werden wir unter den ersten deutschen Bühnen sein, die dieses fantastische, rasante und herzerwärmende Musical in Deutschland zeigen werden. Danke an den Theaterverlag Gallissas für die tolle Kooperation und das Vertrauen!

Alle Rollen sind mindestens doppelt besetzt und so arbeiten über 50 Beteiligte trotz Coronapandemie engagiert auf die Shows hin. Wir freuen uns sehr auf Euch als Publikum! Jetzt gleich auf „Tickets“ klicken und Plätze sichern! Per Mail (p.hehmann@icloud.com) oder an den Vorverkaufsstellen (Tourist-Infos Bad Laer und Bad Iburg).

Hier ein paar Infos zur Story des Musicals: Die lesbische 17-jährige Emma möchte im konservativen Indiana mit ihrer Freundin zum Abschlussball ihrer Highschool gehen, doch die Schule weigert sich, das zu akzeptieren. Eine Gruppe von Musicaldarsteller*innen vom Broadway, deren Musical gerade gefloppt ist, erfahren von dem Verbot. Sie beschließen, nach Indiana zu reisen, um den Teenagern zu helfen. Das Vorhaben ist allerdings nicht vollkommen uneigennützig, denn die gute Publicity können die Schauspieler gut gebrauchen. Das Stück ist mitreißend, bunt und rührend zugleich.

Wir danken unseren Premiumsponsoren für das Musicalprojekt „Prom“, der Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück und der LAUTER-Stiftung. Und wir danken auch der Volksbank Osnabrück für die Unterstützung.

Weitere Sponsoren für das Projekt sind: