Im September 2021 präsentierten wir vor Freunden und Verwandten die erste Live-Show in der eigenen Theaterwerkstatt. Bei der coronakonformen Projektpräsentation war stets jeder Platz belegt. Eine Eigenproduktion des Vereins aus der Feder von Patrick, die im letzten Jahr coronabedingt ausfallen musste und– über 500 Tage nach der letzten Probe – in nur einer Woche aufführungsreif geprobt wurde. Ein Kraftakt, gerade wenn man bedenkt, dass teilweise Hauptrollen neu besetzt werden mussten. Doch die Arbeit hat sich gelohnt. Zuschauer*innen erzählen, dass sie Tränen gelacht haben, zu Tränen gerührt wurden oder einfach nur perplex sind aufgrund der riesigen Spielfreude unseres unglaublichen Casts. Standing Ovations und immer wieder Jubelstürme bestätigen uns darin, dass es genau richtig war, diese Show niemals abzuschreiben. Drei Zusatzshows waren notwendig und wir hätten noch weitere Termine mit den Anfragen füllen können. Ein riesiger Erfolg, auf den wir sehr gerne zurückschauen. Und wer weiß, vielleicht finden wir ja in 2022 noch eine Möglichkeit, dem Wunsch vieler Besucher*innen nachzukommen und Termine für eine Wiederaufnahme zu finden.