Ali Baba und die Räuberbraut

Wir geben jungen Darsteller*innen bis etwa 20 Jahren, die noch nicht viel Erfahrung auf der Bühne haben, die Möglichkeit , mit einem neuen Projekt in die Welt des Musiktheaters zu starten. Dazu hat unser 1. Vorsitzender Patrick ein Musical geschrieben, das in den Orient entführt.

Dabei wird die bekannte Geschichte vom mutigen Ali Baba und den 40 Räubern mit ihrer Schatzhöhle im Kern übernommen und erfährt doch einige originelle Verwandlungen, bei der das ursprünglich fast ausschließlich für männliche Rollen ausgerichtete Stück nunmehr auch durch viele starke weibliche Rollen geprägt wird. Gepaart mit abwechslungsreicher und eingängiger Musik, vielfältigen Rollenprofilen und viel Humor soll das Stück eine fantasievolle Ergänzung zu unserem übrigen Programm und ein Entwicklungsfeld für neue Talente bieten. Das Stück selbst hat darüber hinaus eine starke Botschaft, bei der Grenzen zwischen Feinden überwunden werden und Courage, Liebe und Verstand über Vorurteile und Gier obsiegen.

Die Proben zum Projekt sind bereits gestartet! Aufführungstermine sind in Richtung Winter 2022 oder Frühjahr 2023 geplant! Wir danken unserem Premiumsponsor für dieses Projekt, der Felicitas und Werner Egerland Stiftung.