Nach der sehr erfolgreichen Spielzeit 2022 planen wir für den Herbst 2023 eine Wiederaufnahme des Broadwaymusicals „The Prom“.

Im Stück geht es um die lesbische 17-jährige Emma (gespielt von Amelie Mühlmeyer, Clara Allouis und Jennifer Niemann), die im konservativen Indiana mit ihrer Freundin Alyssa Greene (gespielt von Alena Stella Saibel, Lucia Asu Ayamba und Marieke Eilers) zum Abschlussball ihrer Highschool gehen will. Doch die Schule weigert sich, das zu akzeptieren. Eine Gruppe von Musicaldarsteller*innen vom Broadway, deren Musical gerade gefloppt ist, erfahren von dem Verbot. Sie beschließen, nach Indiana zu reisen, um den Teenagern zu helfen. Das Vorhaben ist allerdings nicht vollkommen uneigennützig, denn die gute Publicity können die Schauspieler gut gebrauchen.

Wir freuen uns darauf, dieses herzerwärmende Musical im Rahmen unserer regionalen Exklusivrechte in der kommenden Spielzeit noch einmal für Euch spielen zu können.

Weitere Sponsoren für das Projekt sind: